< zurück

 

 

Naturbadkonzept Gartenhotel Feldeck | Erste Skizzen


Mit einem Freibad mit biologischer Wasseraufbereitung möchte Familie Pfau Ihr Gartenhotel Feldeck aufwerten. Im großzügigen Garten mit altem Baumbestand entsteht ein attraktives Freibad mit großer Fläche für Erholung und Entspannung.

 

 

 

Variante1

Mit klarer Linienführung, vom Gebäude selbst abgeleitet, liegt das moderne Naturbad zentral im Garten. Vom Haus her kommend überquert man die großzügige Wasserfläche. Mit Trittsteinen wird hier das Naturbad in den Schwimmer- und Aufbereitungsbereich gegliedert. Für die Gäste öffnet sich der Blick in den Garten. Auf verschiedenen Holzplateaus können sie sich niederlassen und wohlfühlen. Eine Wasserkaskade ist am Beckenrand integriert.

 

 

 

Variante2

Ausgehend vom Pflasterkreis und der Grundstücksform öffnet sich dem Gast der gesamte Garten kreisförmig. Mit Hecken-Scheiben wird er räumlich geschickt abgetrennt und schützt die Gäste, die sich im Garten erholen. Ebenfalls in geschwungener Form lädt das großzügige, erhöhte Holzdeck zum Entspannen ein. Eine fröhlich-bunte Blumenwiese gliedert den Garten zusätzlich.

 

 

 

Variante3

Der Naturpool ist das zentrale, schmückende Element des Gartens. Die Gestaltung umfasst viele runde Formen, angelehnt an den bestehenden Koi-Teich. Der etwas erhöhte Aufbereitungsbereich ist ebenso rund und schützt die Schwimmer vor Blicken von außen. Vom großen Liegedeck direkt am Becken blickt man über das Wasser hinweg in den großen Garten. Vom bestehenden Pflasterkreis gelangt man an einer mit Sträuchern eingefassten Sitzmauer vorbei zum Schwimmbecken. Ein beheizbares Bio-Badefass könnte eine Ganzjahresnutzung im Garten ermöglichen und auch als Tauchbecken dienen.

 

 

 

Variante4

Ein natürlich geformter Rundweg mit einigen Sitzmöglichkeiten ermöglicht über das ganze Jahr schöne Spaziergänge im Garten. Die geschwungene Form passt zum paradiesischen Pfau Ihres Logos. Natürlich geschwungen und eingebunden ist darin der Koi-Teich, aber auch die Liegefläche. Für die Bademonate ist ein Holzdeck unter der großen Kastanie und direkt am Wasser eine wunderbare Aufenthaltsfläche. Die besonderen Lampen, Blumen ähnlich, erleuchten den Garten.