< zurück

 

 

Neubau Reifenlager Autohaus Gottstein


Die Gottstein Gruppe bietet ihren Kunden schon seit langem den Service, Saisonreifen einzulagern. Viele Kunden sind es leid ihre Räder hin und her zu transportieren und zuhause zu lagern.

 


Hierfür hat das Autohaus an den verschiedenen Standorten mehrere unterschiedliche Räume angemietet. Dies bedeutete bisher eine umfangreiche Logistik und einen erhöhten Mitarbeiterbedarf an den einzelnen Standorten. Durch das neue Reifenlager wird die Logistik zukünftig zentral an einem Standort abgewickelt, sodass auch in Zukunft ein professioneller und kostengünstiger Service für die Reifeneinlagerung geboten werden kann.

 

 

Die Gottstein Gruppe investiert hierfür 1,5 Mio. € in eine Halle mit drei Etagen, auf denen rund 16.000 Räder gelagert werden können. Ausgestattet wird die Halle mit speziellen Regalen, in denen die Räder aufrecht und schonend gelagert werden können.