Naturerlebnisbad Flehingen (Oberderdingen)

Oberderdingen

Umbau des Freibades von Oberderdingen-Flehingen in ein Freibad mit vollbiologischer Wasseraufbereitung

Die Gestaltung und Raumaufteilung spannt sich vom Gebäude aus auf. Zentral liegt der Schwimmerbereich, der von beiden Seiten umschlossen wird. Die Linienführung der Erweiterung erstreckt sich konvex zum Gebäude und konkav zum Bach hin. Die Erweiterung im Süden umfasst den Nichtschwimmerbereich und das Kinderplanschbecken und im Norden den Erlebnisbereich mit Sprungfelsen, Kletterwand und Netz, Liane und Zipline. Der Nichtschwimmer-Bereich wird mit einer kleinen Rutsche und der Kleinkinderbereich mit Wassersprudlern gestaltet. Durch die Aufteilung entstehen kaum Nutzungskonflikte, da die einzelnen Nutzer separiert über eigene Bereiche verfügen. Die Sicherheit aller Badegäste ist somit am besten gewährleistet. Der tiefe Erlebnisbereich liegt nicht direkt am Nichtschwimmerbereich oder Kinderplanschbecken. Die flachste Stelle liegt im Süden und es wird in Richtung Norden tiefer. Die Jugendlichen sind eher im nördlichen Teil, bei Erlebnisbereich und Beachvolleyballfeld.

 

Projektbeschreibung Wasserfläche 950 m2 (inkl. Kleinkinderbereich mit 70m2)
Aufbereitungsfläche 1.050m2
Besonderheiten Sitztribüne mit Sprungbrettplattformen, infinityedge, Beckenarchitektur
Bauherr Anschrift

Amthof 13

75038 Oberderdingen

Kontakt  
Planung Bausumme ca. 1.0 Millionen Euro
Planungsbeginn Feb. 2008 (Planungspause bis Jan. 2014)
Beginn Apr. 2015
   
Fertigstellung Jul. 2016
Links SWR Sommererlebnis 2018 in Flehingen
  SWR4 SWR-4 Sommererlebnis im Naturerlebnisbad

  • Oberderdingen-Aufbereitungsbecken
  • Oberderdingen-Kiosk
  • Oberderdingen-Schwimmer
  • Oberderdingen-Sonnenterrasse
  • Oberderdingen-Uebergabe
  • Oberderdingen-Volleyballfeld
  • Oberderdingen

Simple Image Gallery Extended