Hardy Gutmann GmbH

Gesellschaft für Planung und Bauüberwachung, Sachverständigenbüro (öbv)

Homeseite1

 

Die Hardy Gutmann GmbH ist ein interdisziplinär arbeitendes Team, mit den Planungsschwerpunkten "Naturerlebnisbäder" und "Hoch-/Tiefbau". Unsere langjährige Erfahrung in Entwurf, Planung und professioneller Abwicklung von anspruchsvollen Projekten bietet dem Auftraggeber ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit.

 

Unsere aktuellen Projekte:

Oktober 2017 - Oberderdingen/Flehingen | Der erste Sommer des Naturerlebnisbades Flehingen

Oberderdingen

Unser Bad soll schöner werden. Der Flehinger Verein 77 plus der sich für die Erhaltung des alten Freibades am Ortsrand einsetzt, hat Wort gehalten.  Medienbericht mit Video (Link)

 

September 2017 - IKZ-Dachsberg (St. Blasier Land) Förderbescheide durch Minister Strobel aus Stuttgart

Interkommunale Zusammenarbeit IKZ Breitband  IKZ Bandbreite

Dachsberg:€ 3.883.947

Ibach: € 1.526.470

St. Blasien: € 5.609.223

Bernau: € 2.154.598

Höchenschwand: € 3.292.855

Todtmoos: € 3.121.685

Schluchsee: € 7.644.950

Görwihl (aktuell): € 4.230.162

August 2017 - Höchenschwand | Entwicklungskonzept Hotel Alpenblick

Alpenblick Appart Nord Wichtiger Anspruch des Entwicklungskonzepts des Hotels Alpenblick ist daher nicht nur die Stärkung des Tourismus, sondern auch die Belebung des Ortes und der besondere Fokus des Hotelkonzepts liegt auf der Gesundheit der Gäste.
Es entstehen zehn wichtige wohnortnahe Arbeits- und Ausbildungsplätze durch den Neubau des Apartmenthauses. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Hotel Alpenblick, besticht in seinem Entwicklungskonzept ganz klar mit seiner Gesundheitsorientierung.

Weiterlesen >>

Mai 2017 - Höchenschwand | Außenanlage Rathaus

Hoechenwand Rathaus Axom1 1.5
 
Die Aufteilung/Zonierung des Außenraums wird durch die Position des neuen Gebäudes auf dem Gelände definiert. Die neue Außenanlage wird im Süden durch das neue Rathaus begrenzt und gerahmt. Es gibt zwei Hauptniveaus, die den Raum definieren und die gezielt gestaltet werden: ein oberes auf Höhe der Waldshuter Straße
 

April 2017 - Ibach Dachsberg | Pilotprojekt Breitbandversorgung

Interkommunale ZusammenarbeitAls Vorgriff/Vorbereitung auf den Start des Baus des Kreisbackbones wurde in Ibach ein Pilotprojekt gestartet, dass in enger Zusammenarbeit mit dem IKZ realisiert wurde. Im Rahmen der Sanierung der Kreisstraße in Ibach ist das Pilotprojekt Breitbandausbau im Landkreis Waldshut [...]
 

März 2017 - Landkreis Waldshut | Masterplan Breitbandversorgung Fortsetzung

Interkommunale ZusammenarbeitDa es sich abzeichnete, dass der Breitbandausbau in unserer Gegend von den Kommunen selbst geleistet werden muss, da sie von der Versorgung sonst immer stärker abgeschnitten werden, stehen wir an der Seite der Gemeinden, um diese Aufgabe zu bewältigen.
 

Februar 2017 - St. Blasien | Umgestaltung des Außen- / Verkehrsraumes bei den Schmidt Arkaden

StBlasien Verkehr Schmid Gemeinsam mit der Stadt, der VK Immobilien GmbH & Co.KG (Keemss Arkaden) und den andOFFICE Architekten entwickeln wir eine Gestaltung und neue Wegeführung im Außenraum. Im Zuge der Neu- und Umgestaltung der Keemss Arkaden soll auch der angrenzende öffentliche Raum neu gestaltet werden. Insbesondere da auch in den kommenden Jahren die Bernaustraße saniert werden soll, soll der Knotenpunkt Luisenstraße-Bernaustraße angepasst und mit einem Gesamtkonzept neu konstruiert werden.
 

Januar 2017 - St. Blasien | Entwicklungskonzept Fitness- und Gesundheitszentrum

StBlasien Fitness GesundheitszentrumDas Planungsbüro Gutmann unterstützt das Albgym Fitness- und Gesundheitszentrum bei der Konzeptentwicklung für den Neubau einer Fitnesshalle. Das Fitnessstudio Albgym befindet sich derzeit im Keller des Sportvereinsheims. Es handelt sich dabei um dunkle und unattraktive Räume, die keine Erweiterungsmöglichkeit zulassen. Der Pachtvertrag läuft zeitnah aus.